Der Verein Region Thal vertritt die Interessen der Region Thal zusammen mit verschiedenen Partnern nach innen und aussen.

Wirtschaftsförderung

Der Verein Region Thal unterstützt die Wirtschaft im Thal unter anderem mit folgenden Arbeiten:

  • Mitwirkung im Netzwerk Wirtschaftsförderung des Kantons Solothurn
  • Unterstützung von ansässigen Firmen
  • Ansiedlungsförderung in enger Zusammenarbeit mit der kantonalen Wirtschaftsförderung dem Gründerzentrum des Kantons Solothurn
Kontakt: Ines Kreinacke
Auftraggeber: AWA, Amt für Wirtschaft und Arbeit, Kt. SO
Partner: Netzwerkpartner des Kantons
Link: www.standortsolothurn.ch

Raumentwicklung

Der Verein Region Thal vertritt die regionalen Interessen und verfolgt das Ziel, raumrelevante Themen gemeinsam anzupacken. Der Verein setzt eine Arbeitsgruppe ein, welche die nachhaltige Raumentwicklung und die gemeindeübergreifende Zusammenarbeit fördert. Mit dem Amt für Raumplanung des Kantons Solothurn werden jährliche Leistungsvereinbarungen getroffen.

Die Arbeitsgruppe Raum besteht aus den drei Ausschüssen Mobilität, Siedlung/Landschaft und Energie. Innerhalb dieser drei Ausschüsse werden konkrete Projekte und Vernehmlassungen bearbeitet. Bei grösseren, themenübergreifenden Anliegen, wird die gesamte Arbeitsgruppe einberufen. Die Mitglieder der Arbeitsgruppe haben einen hohen fachlichen Bezug zum Thema, sind über die ganze Region Thal verteilt, so dass möglichst sämtliche Gemeinden vertreten sind.

Mobilität

Fragen zu Verkehr und Mobilität werden im Ausschuss Mobilität bearbeitet. Der Ausschuss setzt sich  für die gute Erreichbarkeit des Thals ein und fördert die nachhaltige Mobilität. Ein wichtiges Ziel ist es, die Mobilität durch konkrete Massnahmen zu optimieren und Bevölkerung, Wirtschaft und Schulen für Mobilitätsfragen zu sensibilisieren. Der Ausschuss Mobilität wird von der Solothurner Mobilitätsplattform so!mobil begleitet und nimmt am Programm RegioMove des Büros für Mobilität teil.

Kontakt: Markus Schindelholz, Vorsitz Ausschuss Mobilität
Links: Pflichtenheft Arbeitsgruppe Raum, so!mobil, Regio Move

Siedlung/ Landschaft

Der Ausschuss Siedlung/ Landschaft setzt sich vertieft mit regionalen raumplanerischen Fragen auseinander. Dabei werden Themenfelder bearbeitet, welche den Gemeinden der Region Thal einen Mehrwert bringen, ohne dabei in die Gemeindeautonomie einzugreifen. Beispielsweise sind Projekte zu den Themen Siedlungsökologie, Siedlungsränder oder Siedlungsqualität möglich. Der Ausschuss Siedlung/ Landschaft wird vom Amt für Raumplanung des Kantons Solothurn fachlich unterstützt.

Kontakt: Thomas Schweizer, Naturpark Thal
Links: Pflichtenheft Arbeitsgruppe Raum, Amt für Raumplanung Kanton Solothurn

Energie

Im Jahr 2016 wurde der Region Thal das Label Energiestadt verliehen. Im Rahmen des Massnahmenkatalogs von Energiestadt sowie weiteren Projekten setzt sich der Ausschuss Energie mit einer nachhaltigen Energiepolitik auseinander. Dabei werden zentrale Aspekte wie erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Reduktion des Treibhausgasausstosses und 2000-Watt-Gesellschaft behandelt. Im Jahr 2015 hat die Region Thal zusammen mit BSB+Partner den Energierichtplan Region Thal erarbeitet. Der Ausschuss Energie wird durch den Energiestadtberater Patrick Bussmann fachlich unterstützt.

Kontakt: Markus Jenny, Naturpark Thal
Links: Pflichtenheft Arbeitsgruppe Raum, Energiestadt, Energierichtplan

Natur und Landschaft

Dank der vielfältigen und extensiven Land- und Forstwirtschaft bestehen im Thal grosse naturnahe Gebiete. Dazu kommen gesamtschweizerisch seltene Lebensräume wie artenreiche Heumatten und Sömmerungsweiden, Kalkfelsen und lichte Waldstandorte. Durch freiwillige Nutzungsvereinbarungen mit Landwirtschaft, Jagd und Forst, koordinierte raumplanerische Massnahmen und gezielte Artenförderungsprogramme sollen diese hohen Naturwerte erhalten bleiben. Der Bereich Natur und Landschaft wird im Rahmen des Naturparks Thal bearbeitet.

Kontakt: Markus Jenny
Link: www.naturparkthal.chMehrjahresprogramm Natur und Landschaft SO

Kultur

Die AG Kultur im Thal befasst sich mit der Förderung des kulturellen Lebens im Thal. Jedes Jahr im Juni wird der Kulturtag Thal durchgeführt, an dem die Museen und Kulturinstitutionen im Thal für alle ihre Türen öffnen. Der nächste Kulturtag Thal findet am 22. Mai 2016 statt.

Kontakt: Markus Egli (Präsident AG Kultur im Thal)