Naturpark Thal

In Regionalen Naturparks sollen in Einklang mit den Vorstellungen der Bevölkerung Programme der nachhaltigen Entwicklung erarbeitet werden, die den hohen natürlichen, kulturellen und landschaftlichen Wert der Gebiete erhalten und fördern. Nebst den naturschützerischen Zielen fördern Regionale Naturparks auch eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung im Parkperimeter durch die Vergabe eines Parklabels zur Attraktivitätssteigerung der Gewerbeprodukte und die Lancierung von Projekten im Bereich des sanften Tourismus’.

Der Bezirk Thal gilt aufgrund seiner naturräumlichen Lage zwischen den Juraketten, dem Fehlen von Hauptverkehrsachsen und der eng mit dem Gebiet verbundenen Bevölkerung als eine Region, welche zwar ein reiches natürliches und kulturelles Erbe beherbergt, aufgrund der wirtschaftlichen und sozialen Umbrüche der letzten Zeit aber vermehrt mit demographischen und wirtschaftlichen Problemen zu kämpfen hatte. Der Naturpark Thal wurde im Oktober 2009 als einer der ersten Regionalen Naturpärke von nationaler Bedeutung das Bundeslabel verliehen.

Link: www.naturparkthal.ch