Das Zukunftsbild Region Thal

Die Thaler Bevölkerung hat an vier Workshops ihr Zukunftsbild der Region gestaltet. Die Thaler Gemeinderäte tragen das Zukunftsbild mit, jetzt ist es gemalt. Die Leitsätze und das grossformatige Gemälde wurden am Sonntag, 2. November 2014, um 11 Uhr, in der Turnhalle Aedermannsdorf feierlich bekanntgegeben und enthüllt. Ehrengäste an der Vernissage waren Anton Gunzinger und Regierungsrat Roland Heim. Die Junior Brass Aedermannsdorf spielte auf zur Zukunft.

Das grossformatige „Zukunftsbild“ malte die Künstlerin Sarah Manini, aufgewachsen im Thal, heute wohnhaft in Olten.

Das Projektteam, bestehend aus Bernhard Studer (Geschäftsführer Verein Region Thal und Projektleiter), Andreas Wyss (AG Wirtschaft Region Thal), Bruno Born (Präsident Verein Region Thal), Jürg Inderbitzin (Hochschule Luzern) und Sandra von Ballmoos (Leiterin Kommunikation Verein Region Thal) hat auf Basis der Meinungen aus dem Thal, die in den vier Workshops zusammenkamen, Kernaussagen formuliert. Die Thaler Gemeinderäte haben nach der zweiten Vernehmlassung Ja zu diesem formulierten künftigen Zustand gesagt.

Die Kernaussagen sind in einem Faltblatt in gedruckter Form vorhanden und können beim Verein Region Thal per E-Mail bestellt werden (info@regionthal.ch). Ausserdem finden Sie den Prospekt hier als elektronische Version zum Herunterladen.

 Zukunftsbild Region Thal, gemalt von Sarah Manini